Twitter Instagram

Pressemeldungen

Westflucht per Westflug: TV-Film feiert Premiere

"Westflug Entführung aus Liebe" am 26.9. auf RTL / Film entstand vorwiegend in NRW Regisseur Thomas Jauch hat eine der spektakulärsten Republikfluchten in der Geschichte der deutschen Teilung fürs Fernsehen inszeniert. Sonntag im TV: Hendrik Duryn in "Westflug" / © RTL Basierend auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahre 1978 schildern die Drehbuchautoren Timo Berndt

Für Deutschland ins Oscar-Rennen:

"Die Fremde", der Debütfilm von Feo Aladag mit Sibel Kekilli in der Hauptrolle "Die Fremde", der Debütfilm von Feo Aladag, wird als deutscher Beitrag ins Oscar-Rennen geschickt. Dies entschied gestern die unabhängige Fachjury von German Films unter Vorsitz von Steffen Kuchenreuther. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass der Film "außerordentlich gut geschrieben, stimmig inszeniert"

„Im Alter von Ellen“ eröffnet Deutsche Filmwoche in Paris

Fünf geförderte Filme auf dem Festival du Cinema Allemand Vom 29. September bis 5. Oktober findet im Pariser Kino L’Arlequin zum 15. Mal das Festival du Cinema Allemand statt, bei dem German Films in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut in der französischen Hauptstadt aktuelle deutsche Filme vorstellt. Eröffnet wird die Deutsche Filmwoche mit dem Kinofilm

Filmstiftung unterstützt 14 NRW-Kinos bei der Digitalisierung

Förderung in Höhe von insgesamt 380.000 Euro / Programm läuft noch bis 2013 Damit auch kleinere Kinos abseits der Metropolen den Anschluss an die Digitalisierung ihrer Leinwände nicht verpassen, unterstützt die Filmstiftung NRW 14 Filmtheater aus Nordrhein-Westfalen bei der Umrüstung auf die neue Technik mit Investitionszuschüssen in Höhe von insgesamt 380.000 Euro. Die Förderung kommt

Petra Müller im Amt

Neue Geschäftsführerin der Filmstiftung NRW startet in Düsseldorf Petra Müller ist neue Geschäfts- führerin der Filmstiftung NRW Mittwoch, 1. September, ist der erste Arbeitstag von Petra Müller bei der Filmstiftung NRW; als Geschäftsführerin bezieht sie heute ihr Büro im Düsseldorfer Medienhafen und startet damit ihre Arbeit für den Medienstandort Nordrhein-Westfalen. Müller ist Nachfolgerin von Michael

6400 Besucher bei den FilmSchauPlätzen 2010

Positive Bilanz für die 13 Open-Air-Kinovorführungen der Filmstiftung NRW Fußballfieber am FilmSchauPlatz Niederrheinstadion in Oberhausen "Lauf um Dein Leben" hieß es zum Abschluss der diesjährigen FilmSchauPlätze. Regisseur Adnan G. Köse und der Triathlet Andreas Niedrig, auf dessen Leben der Film basiert, kamen selbst nach Bottrop, umden Film open airzu präsentieren. Niedrig schilderte den Zuschauern so

San Sebastian Wettbewerb um die Goldene Muschel

Mit "Home for Christmas" und "Satte Farben vor Schwarz" zwei geförderte NRW-Produktionen beim spanischen Filmfestival / Goldener Bär-Gewinner "Bal" in der Filmreihe Zabaltegi-Pearls Beim Filmfestival San Sebastian (17. – 25.9.2010) gehen gleich zwei von der Filmstiftung NRW geförderte Filme in den Wettbewerb um die Goldene Muschel. Im Wettbewerb von San Sebastian: "Home for Christmas" /

Filmfestival Toronto: NRW mit sechs Produktionen dabei

Drei Weltpremieren beim kanadischen Filmfestival im September Zum 35. Toronto International Film Festival (9. – 19.9.2010) sind sechs Produktionen eingeladen, die von der Filmstiftung NRW gefördert wurden, davon sind drei als Weltpremiere zu sehen. Weltpremieren in Toronto Weltpremiere in Toronto: "Brownian Movement" / © Coin Film "Brownian Movement" von Nonouk Leopold erzählt von einer Wissenschaftlerin,

„Takiye – Spur des Terrors“

Ben Verbongs TV-Thriller am 25. August in der ARD Erhan Emre und Rutkay Aziz in "Takiye" / © Filmfabrik Am 25. August zeigt die ARD um 20.15 Uhr Ben Verbongs Fernsehfilm "Takiye – Spur des Terrors". Das Drehbuch zum Polit- und Familiendrama, das auf wahren Begebenheiten beruht,schrieb Kadir Sözen ("Gott ist tot", "Zeit der Wünsche"),

Sechs Dokumentarfilmer mit „Gerd Ruge Projekt-Stipendium“ ausgezeichnet

Zwei Hauptstipendien, vier Incentive-Stipendien vergeben – Überreichung heute durch Gerd Ruge in Düsseldorf Claudia Droste-Deselaers (GF der Filmstiftung NRW) begrüßte die rund 120 Gäste im Düsseldorfer Malkasten Bereits zum neunten Mal vergab die Filmstiftung NRW heute das Gerd Ruge Projekt-Stipendium für junge Dokumentarfilmer (Kino). In diesem Jahr fand die Verleihung der Urkunden wieder im Düsseldorfer