Twitter Instagram

Pressemeldungen

Gelungener Auftakt der 10. FilmSchauPlätze NRW

Kinoreihe der Filmstiftung NRW in Schleiden stimmungsvoll eröffnet Vor grandioser Kulisse eröffneten gestern Abend die diesjährigen FilmSchau­Plätze NRW mitten in einem Naturpark in der Nordeifel, auf der Schleidener NS-Gedenkstätte Vo­gel­sang. Claudia Droste-Deselaers begrüßte die Besucher im Namen der Film­stiftung NRW, die die Kino-Tour organisiert. Sie erklärte die Besonderheit der Kinoreihe: "Dass der Film passend zur ...mehr

Int. Filmkongress – Panel: Stupid Money? Das war gestern

Filmfinanzierung vom Fiskus Die Zeiten, in denen mehrere Milliarden Euro in großen Koffern über den Atlantik in die USA geschifft wurden, um diese Gelder vor allem in Hollywoodproduktionen zu investieren, sind vorbei. Moderator Martin Blaney Zum Teil seien diese Filme nie ins Kino gekommen, sagte Moderator Martin Blaney, sondern stellten eine Steuererleichterung für "wohlhabende Zahnärzte" ...mehr

Auch der Nachwuchs trifft sich international: Kooperationstreffen der Filmschulen Jerusalem, Warschau und Köln im Rahmen des medienforum.nrw

"Sweet Mud" als KinoSpecial Um die Kooperationsarbeit der Jerusalemer The Sam Spiegel Film & Television School, der Warschauer Andrzej Wajda Master School of Film Directing und der ifs internationale filmschule köln zu konkreti­sieren, hat die Filmstiftung NRW die Vertreter der drei Filmschulen zu einem Arbeitstreffen eingeladen. Den Auftakt zu Ehren der Kooperation bildete ein Emp­fang ...mehr

Int. Filmkongress – Panel: Tritt der europäische Film auf der Stelle?

Die Neugierde auf das Leben der Anderen ist geschwunden Während das deutsche Kino seit dem internationalen Durchbruch mit "Good Bye, Lenin!" wieder im Ausland gefragt ist, sind europäische Filme nur marginal in ihren Nachbarländern im Kino präsent. Über diese Problematik diskutierten verschiedenen Regisseure, Produzenten und Vertriebsexperten in einer Gesprächsrunde, die von Loretta Stern moderiert wurde. ...mehr

Filmkongress: Das Sicherheitsdenken begrenzt den kreativen Freiraum

Frisch aus Cannes – heute mittag im Filmforum NRW: Kinospecial "Gegenüber" von Jan Bonny – Anschließende Diskussion "Jetzt kommen wir – Junge Filme auf dem Weg" Mit dem packenden, emotionsgeladenen Kinodrama "Gegenüber" von Jan Bonny starteten heute mittag (17. Juni) im Filmforum NRW die KinoSpecials der Filmstiftung NRW. In diesem eindrucksvollen Spielfilmdebüt schildert der junge ...mehr

Eröffnung Internationaler Filmkongress der Filmstiftung NRW (15. bis 19. Juni 2007)

"Kraftpaket spannender Filme" – Köln ist als Heimspiel nicht zu übertreffen Mit dem bewegenden Roadmovie "Vivere" von der preisgekrönten Kölner Regisseurin Angelina Maccarone ("Fremde Haut", "Verfolgt") wurde gestern Abend (Samstag, 16. Juni 2007) im Kölner Cinenova der Internationale Filmkongress der Filmstiftung NRW eröffnet. "Vivere' hat schon auf Robert de Niros New Yorker Tribeca Film Festival ...mehr

moving nrw: Schauspieler, Regisseure, Produzenten – Filmstiftungsparty am 19. Juni mit prominenten Gästen

Teams von aktuellen Filmproduktionen in NRW in der "Flora" zu Gast: "Clara"-Team mit Martina Gedeck, Pascal Greggory – "Hardcover" mit Wotan Wilke Möhring und Lukas Gregorowicz Wenn am kommenden Dienstag, 19. Juni, die moving nrw Party der Filmstiftung stattfindet, geben sich wieder zahlreiche Filmschaffende ein Stelldichein. Die Party bildet den Abschluss des Int. Filmkongresses der ...mehr

Zum zehnten Mal mit den FilmSchauPlätzen auf Kinotour

14 Open Air Film-Nächte im Jubiläumsjahr 2007 – kreuz und quer durch NRW -Schirmherr Ministerpräsident Jürgen Rüttgers Vor fast zehn Jahren, am 30. Juli 1998, wird in Mülheim an der Ruhr eine aufblasbare Leinwand vor der Stadthalle, am Ufer der Ruhr, aufgestellt, und dem staunenden Publi­kum vor dieser Kulisse der europäische Opernfilm "Farinelli" präsentiert. Dieser ...mehr

Filmstiftung NRW: Verena Kulenkampff neue stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende

Haushalt 2006 positiv abgeschlossen Zur neuen stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden wählte der Aufsichtsrat der Filmstiftung in seiner Sitzung diese Woche die kürzlich berufene Fernsehdirektorin des WDR, Verena Kulenkampff. Diesen Platz im Aufsichtsrat hatte zuvor Ulrich Deppen­dorf inne, der als Leiter ARD-Hauptstadtstudio nach Berlin wechselte. Zum Aufsichtsrat der Filmstiftung gehören neben dem Vorsitzenden Dieter Gorny die Mitglieder Anna ...mehr