Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWPresseMeldungenPressemitteilungen

Pressemitteilungen

„German Boulevard“ zum Filmfestival in Cannes

Export-Union des Deutschen Films und FOCUS Germany sind wieder mit dem „German Boulevard“ im „International Village“ bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes (14. – 25. Mai 2003) Nach dem großen Erfolg des „German Boulevard“ in den beiden letzten Jahren werden die Export-Union und der Zusammenschluss von erstmals sieben großen regionalen Filmförderungen, FOCUS Germany, erneut mit

Auf Vogelschwingen zum ersten Oscar?

„Nomaden der Lüfte“ am Sonntag im Rennen um den Academy Award Wenn am Sonntag (23. März) im Kodak Theatre in Los Angeles zum 75. Mal die Oscars vergeben werden, fiebert nicht nur Hollywood den Entscheidungen entgegen. Auch in Düsseldorf und Köln verfolgt man die Verleihung mit Spannung, denn mit Jacques Perrins „Nomaden der Lüfte“ ist

Filmstiftung NRW schreibt zum zweiten Mal Gerd Ruge Projekt-Stipendium aus

Einreichtermin für Nachwuchs-Dokumentarfilmer am 2. Mai 2003 Nach erfolgreichem Start im letzten Jahr vergibt die Filmstiftung NRW abermals ein Projekt-Stipendium für Nachwuchs-Dokumentarfilmer. Im Rahmen des Gerd Ruge Stipendiums soll ein qualitativ hochwertiger Kino-Dokumentarfilm entwickelt werden. Das Stipendium wird mit einer Summe von insgesamt 100.000 Euro ausgeschrieben. Antragsvoraussetzungen sind u.a. ein Treatment, eine Kalkulation, eine Vita

Vorhang auf und Film ab in der Essener Lichtburg

Deutschlands größter Kinosaal wird Mitte März nach einem Jahr Umbauzeit wiedereröffnet Zarah Leander, Romy Schneider, Gary Cooper, Pierce Brosnan, Wim Wenders und viele mehr kamen in die Lichtburg nach Essen. In seinen goldenen Zeiten hat der Filmpalast in der Kettwiger Straße viele Stars und Premieren gesehen. Ab dem 13. März werden neue hinzukommen, denn nach

52. Hörspielpreis der Kriegsblinden geht an Christoph Schlingensief

Bund der Kriegsblinden Deutschlands e.V. und Filmstiftung NRW verleihen zum 52. Mal eine der renommiertesten Auszeichnungen für Hörspielautoren Für sein Hörspiel „Rosebud“ erhält Christoph Schlingensief den diesjährigen Hörspielpreis der Kriegsblinden / Preis für Radiokunst. Der Hörspielpreis der Kriegsblinden, der zu den renommiertesten Auszeichnungen für Hörspielautoren zählt, wird gemeinsam vom Bund der Kriegsblinden Deutschlands e.V. und

Landesanstalt für Medien (LfM) wird neuer Gesellschafter der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen

Mittel auch für Aus- und Weiterbildung Die Filmstiftung wird künftig durch einen fünften Gesellschafter verstärkt; die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Sie übernimmt fünf Prozent der Anteile des Landes an der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen GmbH. Die von der LfM eingebrachten zusätzlichen Mittel sollen auch in die Aus- und Weiterbildung investiert werden. Die Gesellschafterversammlung hat heute im

Komik und Kunstfilm: Abwechslungsreicher Februar für TV-Zuschauer

Geförderte Filme: Starke Präsenz im Programm der Sender Verzwickte Love-Storys, fabelhafte Welten und kiffende Pizzabäcker – die TV-Zuschauer erwartet im Februar ein abwechslungsreicher Mix aus herausragenden Kino- und TV-Produktionen, deren Realisierung die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen unterstützte. B>Geld macht sexy“ mit Nina Proll und Peter Lohmeyer in den Hauptrollen zierte am 27. Januar das ZDF-Programm. Die Geschichte

Viel Licht aus NRW auf der Berlinale

Filmstiftung NRW mit zwei geförderten Filmen im Wettbewerb Drei deutsche Filme gehen bei den 53. Int. Filmfestspielen Berlin (6. -16. Februar 2003) ins Rennen um die begehrten Bären. Zwei der drei einheimischen Wettbewerbsbeiträge entstanden mit Produktionsförderung der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen: „Good Bye, Lenin!“ von Wolfgang Becker und „Lichter“ von Hans-Christian Schmid. Insgesamt ist die Filmstiftung mit

12.000 € für Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft e.V. und die Elterninitiative herzkranker Kinder und Jugendlicher Bonn e.V. gesammelt bei der Verleihung der Jahresfilmprogramm-Prämien der Filmstiftung NRW

25. November im Cinenova Köln Die Selbsthilfegemeinschaft Lupus Erythematodes e.V. sowie die Elterninitia­tive herzkranker Kinder und Jugendlicher Bonn e.V. können sich über einen beachtlichen Spendenscheck freuen: Bei der Verleihung der Jahresfilmprogramm-Prämien – 50 Kinos aus 29 NRW-Städten wurden für ihr herausragendes Jahresfilm­programm im Jahr 2001 ausgezeichnet – rief Filmstiftungs-Geschäftsführer Michael Schmid-Ospach gemeinsam mit Lupus-Schirmherrin Karin

„Warm up“: Filmbranche trifft sich in Düsseldorf

Filmstiftung NRW lädt am 20. Januar ins K21 Am 20. Januar lädt die Filmstiftung NRW wieder zu ihrem jährlichen Branchentreff ein. Als „warm-up“ ist dieser Treffpunkt mittlerweile ein fester Termin für all diejenigen, die in Nordrhein-Westfalen in der Film-, Fernseh- und Medienbranche tätig sind. Veranstaltungsort ist das ehemalige, erst vergangenes Jahr wieder eröffnete Ständehaus K21