Newsarchiv

Premiere in Hamburg: „Das Leben ist nichts für Feiglinge"

Am Samstag Abend feierte André Erkaus neue, NRW-geförderte Tragikomödie „Das Leben ist nichts für Feiglinge" Deutschlandpremiere auf dem Filmfest Hamburg. Neben dem Regisseur waren auch die Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring, Frederick Lau, Helen Woigk und Christine Schorn sowie Autor Gernot Griksch anwesend.

Deutscher Fernsehpreis 2012: Ehrenpreis der Stifter 2012 für Frank Elstner

Frank Elstner erhält in diesem Jahr den Ehrenpreis der Stifter des Deutschen Fernsehpreises. „Frank Elstner steht mit seinem Lebenswerk für die große deutsche Fernseh-Unterhaltung", erklärt Dr. Thomas Bellut, Intendant des ZDF und diesjähriger Vorsitzender der Stifter des Deutschen Fernsehpreises.

Jetzt anmelden – Open Sessions beim Postproduktions-Workshop EP2C

Vom 12.-17. Oktober 2012 wird die von der Film- und Medienstiftung NRW und MEDIA geförderte European Post Production Connection (EP2C) erstmals in Köln stattfinden. Produzenten, Post Production Supervisor und Line Producer aus der Region haben die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an ausgesuchten Sessions zu bewerben.

Kinostart für Bombay Beach

Heute startet "Bombay Beach" in den Kinos. Der Dokumentarfilm von Alma Har'el betrachtet die Bewohner des gleichnamigen Ortes am Saltonsee in der Colorado-Wüste in Kalifornien. Der Film gewann im vergangenen Jahr beim Tribeca-Festival in New York als Bester Dokumentarfilm.

Deutscher Wirtschaftschaftsfilmpreis für Broadview TV

Am Dienstag wurde in Berlin der 45. Deutsche Wirtschaftsfilmpreis verliehen. Ausgezeichnet wurde umter anderem die TV-Dokumentation "Drei Leben: Axel Springer" der Kölner Produktionsfirma Broadview TV, die in der Kategorie "Filme über die Wirtschaft" den ersten Platz belegte.

Beste Stimmung bei der Premiere von "Sound of Heimat – Deutschland singt!"

Am Sonntag Abend feierte der Dokumentarfilm "Sound of Heimat - Deutschland singt!" von Arne Birkenstock und Jan Tengeler Premiere im Kölner Residenz - Eine Astor Filmlounge. Beste Stimmung herrschte nicht nur während des Films sondern auch beim anschließenden Konzertabend mit den im Film beteiligten Musikern und Kapellen.

Cross-Media Forum vom 16.-19. Oktober in London

In Zusammenarbeit mit dem BFI London Film Festival (10.-21.10.) veranstaltet Power To The Pixel vom 16.-19.10. das 6. Cross Media Forum, eine Plattform um internationale Finanzierungspartner für Cross-Media Projekte zusammenzubringen und mit Entscheidungsträgern aus den Bereichen Film, Interactive, Tv, Mobile und Games zu networken.

Deutscher Entwicklerpreis: Call for Entrys

Am 12. Dezember wir im Düsseldorfer Kesselhaus der Deutsche Entwicklerpreis vergeben. Entwickler und Publisher können sich bis zum 19. Oktober auf der Website der Veranstaltung für die Auszeichnung bewerben. In insgesamt 30 Kategorien wird der Award als Jury- und Akademiepreis vergeben.

"Nairobi Half Life" ist Kenias Oscar-Kandidat

Tosh Gitongas "Nairobi Half Life" ist Kenias Kandidat für den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Der Film ist das zweite Projekt der alternativen Produktionsfirma One Fine Day Films, die von Tom Tykwer und Marie Steinmann ins Leben gerufen wurde. "One Fine Day" wurde von der Film- und Medienstiftung mit 100.000 Euro gefördert.