Twitter Instagram

In der Verantwortung für das Film- und Medienland hält die Film- und Medienstiftung NRW wesentliche Beteiligungen:

  • Mediencluster NRW GmbH / Mediennetzwerk.NRW, Düsseldorf (100 %)
    Seit 2017 betreibt die Filmstiftungstochter Mediencluster das Mediennetzwerk.NRW für die digitale Medienszene in NRW. Es bietet Vernetzung und ein umfassendes Informationsangebot u. a. zu Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Es schafft Sichtbarkeit für die Branche auf Messen im In- und Ausland und trägt zur Weiterentwicklung des digitalen Medienstandorts NRW bei.
    www.medien.nrw.de
  • ifs in­ter­na­tio­na­le film­schu­le köln gmbh, Köln (100 %)
    Die ifs internationale filmschule köln ist eine der wichtigsten Aus- und Weiterbildungsinstitutionen für Medienschaffende in Deutschland. Sie ist eine Initiative der Landesregierung NRW und der Film- und Medienstiftung NRW und wurde 2000 als gemeinnützige GmbH gegründet. Gesellschafter der ifs ist die Film- und Medienstiftung NRW. Das Programmprofil umfasst den Bachelorstudiengang Film mit den Studienschwerpunkten Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation und Szenenbild und die internationalen Masterstudiengänge Serial Storytelling, Digital Narratives und 3D Animation for Film & Games sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Studiengänge werden in Kooperation mit der TH Köln angeboten.
    www.filmschule.de
  • Mediengrün­der­zen­trum NRW GmbH, Köln
    Im Mai 2006 gestartet, richtet sich das Mediengründerzentrum NRW an Gründer*innen der audiovisuellen Medienbranchen. Angehende Unternehmer*innen erhalten über ein Jahr ein Stipendium, Coaching und Beratungsangebote. Durch gezielten Know-how-Transfer und die enge Kooperation mit der Medien- und Kommunikationsbranche des Landes NRW schafft das MGZ optimale Startbedingungen für junge Medienunternehmen. Die Gesellschafter des MGZ sind die Film- und Medienstiftung NRW und die Stadt Köln, weitere Unterstützung kommt vom Land Nordrhein-Westfalen.
    www.mediengru­en­der­zen­trum.de
  • Grim­me-In­sti­tut Ge­sell­schaft für Me­di­en, Bil­dung und Kul­tur mbH, Marl (10 %)
    Das Grim­me-In­sti­tut be­fasst sich als For­schungs- und Dienst­leis­tungs­ein­rich­tung mit Fra­gen der Me­di­en­po­li­tik und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kul­tur. Neben Bil­dung und For­schung zählt zu den Auf­ga­ben der Ge­sell­schaft u.a. die jähr­li­che Ver­lei­hung des Grim­me Prei­ses und des Grim­me On­line Awards. Die Film­stif­tung NRW ist seit 2006 Ge­sell­schaf­te­rin.
    www.grimme-in­sti­tut.de
  • Ger­man Films Ser­vices + Mar­ke­ting GmbH, Mün­chen (4 %)
    Die German Films Service + Marketing GmbH mit Sitz in München ist das nationale Informations- und Beratungszentrum für den weltweiten Export deutscher Filme. Diese Auslandsvertretung der deutschen Filmbranche ist im Jahr 2004 aus der im Jahr 1954 gegründeten Export-Union des Deutschen Films hervorgegangen. Die Film- und Medienstiftung NRW ist Gesellschafterin mit vier Prozent der Anteile.
    www.german-films.de