Zur Stärkung der Vernetzung und Kooperation der Akteure steht die Film – und Medienstiftung gemeinsam mit ihren langjährigen Partnern u.a. für folgende Initiativen:

04.04.19
Gametreff NRW
Plus

Mit dem Gametreff NRW ist ein neues Networking-Event für die Gamesbranche entwickelt worden und zwar vom Mediencluster NRW und vom Z-Software organisierten Spieleentwicklertreffen NRW in Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW. Drei- bis viermal im Jahr bringt die Veranstaltung die Branche am Standort näher zusammen und vernetzt Designer, Programmierer, Developer, Publisher, CEOs und Gründer.

Kontakt: Till Hardy, tillhardy@medien.nrw.de, 0211-93050-42

25.11.19
International Emmy Awards
Plus

Die International Emmy Awards, die als einer der wichtigsten internationalen Fernsehpreise gelten, zeichnen alljährlich in New York die besten, außerhalb der USA produzierten Fernsehsendungen, digitale Formate sowie non-english language US primetime programs aus. Die Verleihung gilt als eines der wichtigsten Branchentreffen weltweit. Seit 2009 kooperieren Film- und Medienstiftung NRW, das Land Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien mit der International Academy of Television Arts and Sciences. Als führender deutscher Fernsehstandort schickt das Medienland NRW jährlich eine NRW-Delegation zum Festival, zur Preisverleihung und zum Annual NRW Rendez-vous nach New York, um den transantlantischen Dialog und die Zusammenarbeit zwischen deutschen und internationalen Fernsehschaffenden zu stärken. Im Rahmen des Mediensommer NRW findet außerdem eines der weltweit stattfindenden Semi Final Judgings der International Emmys in Köln statt: Die Jurymitglieder entscheiden über die Nominierungen. Das Event wird von Academy-Botschafter Leopold Hoesch (Broadview) in Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW, der Landesanstalt für Medien NRW, den MMC Studios u.a. ausgerichtet. Das International Emmy World Television Festival findet samstags und sonntags vor der Preisverleihung statt.

Kontakt: Tanja Güß, tanjaguess@filmstiftung.de, 0211-93050-23;
Sabine Bull, sabinebull@filmstiftung.de, 0211-93050-17

Termin folgt
Matchmakings
Plus

Unter dem Motto “Film trifft…” hat die Film- und Medienstiftung NRW in den letzten Jahren drei Veranstaltungsreihen entwickelt. Unter dem Motto “Film trifft Literatur” trafen sich bereits mehrfach Filmschaffende und Literaten im Rahmen der Lit.Cologne, zum kreativen Austausch und um Aspekte des Zusammenwirkens zu diskutieren. Unter dem Motto “Film trifft Werbung” kooperiert die Filmstiftung eng mit der Regielounge/BBDO, die Regisseuren eine Plattform bietet, um ihre Arbeiten zu präsentieren und etablierte Filmschaffende und Newcomer kennenzulernen. Im Zuge der Art.Cologne wurden in den vergangenen Jahren unter dem Motto „Film trifft Kunst“ filmstiftungsgeförderte Dokumentarfilme und Künstlerportraits präsentiert.

Kontakt: Katharina Blum, katharinablum@filmstiftung.de, 0211-93050-48;
Sabine Bull, sabinebull@filmstiftung.de, 0211-93050-17

Ansprechpartner

Katharina Blum
Leitung Kongresse/
Veranstaltungen
Tel. 0211-930 50-48
Sabine Bull
Leitung Standortmarketing
Tel. 0211-930 50-17
Till Hardy
Referent Digitale Inhalte
Tel. 0211-930 50-42