Moderne Kabelnetze sind ein gutes Stück Standortqualität: Mit rund 4 Millionen angeschlossenen Haushalten ist NRW Deutschlands größter und dynamischster Kabelmarkt. Neben Unitymedia als größter Kabelnetzbetreiber hat auch NetCologne, der erfolgreichste deutsche City-Carrier, seinen Sitz in NRW. Mit führenden Inhalte- und Infrastrukturanbietern vor Ort bietet NRW ein hervorragendes Umfeld für die Entwicklung neuer, digitaler Dienste. Alljährlich trifft sich die internationale Branche in Köln zur ANGA COM, dem größten europäischen Breitband-Event.

Daten und Fakten

  • größter Kabelmarkt Deutschlands mit rund 4 Mio. angeschlossenen Haushalten
  • Unitymedia ist mit 2,4 Mrd. Euro Umsatz größter Kabelnetzbetreiber des Landes
  • NetCologe ist mit 262 Mio. Euro Umsatz größter City-Carrier Deutschlands
  • Media Boradcast etabliert neuen DVB-T2/freenet-TV-Standard und DAB+
  • ANGA COM: Größtes europäisches Breitband-Event

Mehr zum Thema:

Kabel & Satellit in NRW

Timo von Lepel
Geschäftsführer NetCologne
In NRW schlägt der Kommunikationspuls Deutschlands und nirgendwo sonst ist die digitale Infrastruktur so ausgeprägt, wie hier. NetCologne versorgt seit über 20 Jahren die Menschen und Unternehmen im Rheinland mit leistungsstarken Netzen und ist damit ein wichtiger Motor der Digitalisierung – auch in Zukunft.
Thomas Braun
Präsident ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber
Die Kabel-, Breitband- und TV-Branche boomt, und die ANGA Cable bietet auf dem Kölner Messe­gelände den perfekten Marktplatz. Europas führende Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit konnte in diesem Jahr einen erneuten Aussteller- und Besucherrekord verzeichnen.
Lutz Schüler
CEO Unitymedia
Nordrhein-Westfalen ist eine der bedeutendsten Medien- und Wirtschaftsregionen Euro­pas. Wir sind stolz, mit einer erstklassigen Breitband- Infrastruktur und leistungsstarken Produkten zum weiteren Erfolg ihrer Unternehmen und Bürger beizutragen.
Herbert Strobel
GF ASTRO Strobel Kommunikationssysteme
NRW ist die Heimat bedeutender Netzbetreiber. Die modernen Infrastrukturen nützen Unternehmen und Verbrauchern gleichermaßen. Als Systemanbieter für Kabelfernsehnetze und digitale Kopfstellentechnik haben wir somit ein hervorragendes Umfeld.
Wolfgang Breuer
Vorsitzender der Geschäftsführung MEDIA BROADCAST
Die Nähe zu vielen unserer Kunden und Geschäftspartnern sowie die Möglichkeit zur Gewinnung von medienaffinen Mitarbeitern – nirgendwo in Deutschland ist das für MEDIA BROADCAST als bundesweit präsentes Unternehmen besser gegeben als im Medienland NRW.