Bei den folgenden regionalen, nationalen und internationalen Initiativen und Verleihungen engagiert sich die Film. und Medienstiftung NRW in Form einer Mitgliedschaft oder langfristigen Kooperation:

  • Filmforum NRW e.V.: Mit dem Filmforum NRW, dem bundesweit einzigartigen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums, bespielen seit Januar 2006 neun Partner das Kino im Museum Ludwig. Zahlreiche thematische Programmreihen, Filmfestivals und Premieren sowie Vorträge und Diskussionen haben im Filmforum einen Aufführungsort gefunden. Gemeinsam ist es den Partnern gelungen, das Filmforum als Ort für Filmgeschichte und zeitgenössische Filmkultur zu etablieren. Alle Veranstaltungen werden inhaltlich und finanziell von den einzelnen Partnern selbst verantwortet.
  • International Academy of Television Arts & Sciences (International Emmy Awards): Die International Emmy Awards in New York sind einer der wichtigsten internationalen Fernsehpreise. Ausgezeichnet werden alljährlich die besten, außerhalb der USA produzierten Fernsehsendungen und digitale Formate sowie non-english language US primetime programs. Die Verleihung im Rahmen der profilierten Emmy Awards-Verleihung gilt zudem als eines der wichtigsten Branchentreffen weltweit. Seit 2009 kooperieren Film- und Medienstiftung NRW, das Land Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien mit der International Academy of Television Arts and Sciences. Als führender deutscher Fernsehstandort schickt das Medienland NRW jährlich eine NRW-Delegation zum Festival, zur Preisverleihung und zum Annual NRW Rendez-vous nach New York, um den transantlantischen Dialog und die Zusammenarbeit zwischen deutschen und internationalen Fernsehschaffenden zu stärken.
  • Médaille Charlemagne e.V.: Die Médaille Charlemagne pour les médias européens (Karlsmedaille für die europäischen Medien) ist ein europäischer Medienpreis. Ausgezeichnet wird eine Persönlichkeit oder Institution, die sich auf dem Feld der Medien in besonderer Weise um den Prozess der europäischen Einigung und um die Herausbildung einer europäischen Identität verdient gemacht hat. Gestiftet wird der Preis vom gleichnamigen Verein, dem auch die Film- und Medienstiftung NRW angehört.