Newsarchiv

Bilder einer Stoffentwicklung: Der Kinofilm „LARA“

Am 17. November machen der VDD (Verband Deutscher Drehbuchautoren) und der VeDRA (Verband für Film- und Fernsehdramaturgie) den Prozess der Stoffentwicklung zum dritten Mal am Beispiel "Lara" in Form eines Drehbuchgesprächs im Literaturhaus Köln  sichtbar.

Deutscher Entwicklerpreis 2019: Die Nominierten

Die Nominierten für den Deutschen Entwicklerpreis, der am 11. Dezember in der Flora in Köln an Spieleentwickler und -publisher verliehen wird, stehen fest. 15 Nominierungen in 11 Kategorien gehen nach NRW.

Preisträger der Duisburger Filmwoche 2019

Gerade endete die 43. Duisburger Filmwoche mit der feierlichen Verleihung von fünf Auszeichnungen im Gesamtwert von 23.000 Euro. Insgesamt wurden in der letzten Woche 24 Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt und diskutiert, darunter mehrere filmstiftungsgeförderte Produktionen.

Via NRW-Gamespartnerschaft: Vier NRWler*innen besuchen GameRome

Das Mediennetzwerk.NRW und games.nrw e.V. unterstützen vier Gamesunternehmen aus NRW bei der Teilnahme an der GameRome vom 13. – 15. November 2019. Je ein/e Vertreter*in der Firmen Encurio, Impakt, 42dp Labs und SparklingBit steht nach einem vorbereitenden Coaching nun in den Startlöchern für die Konferenz in Italien.

When East Meets West 2020: Call for Entries!

Deutschland steht im Fokus des Koproduktionsforums When East Meets West (WEMW) in 2020. Aus diesem Anlass kooperieren die Film- und Medienstiftung NRW und die deutschen Creative Europe Desks mit dem Koproduktionsforum, das vom 19. – 21. Januar 2020 in Triest stattfindet. Produzenten aus NRW können Ihre Bewerbungen bis zum 14. November einreichen.

Preisträger des Günter Rohrbach Filmpreis 2019

Gestern wurde der 9. Günter Rohrbach Filmpreis in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen verliehen. Auch eine filmstiftungsgeförderte Produktion wurde ausgezeichnet: Der Preis der Saarland Medien GmbH in Höhe von 3.500 Euro ging an den Kameramann Frank Lamm von "Deutschstunde" von Christian Schwochow.

Verleihung Günter Rohrbach Filmpreis 2019

Heute wird der Günter Rohrbach Filmpreis in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen verliehen. Zu den vier nominierten Filmen zählt auch die filmstiftungsgeförderte Produktion "Deutschstunde" von Christian Schwochow. Neben dem Preis für den besten Film, der mit 10.000 dotiert ist, werden vier weitere Preise vergeben.