Twitter Instagram

Newsarchiv

Finale bei den FilmSchauplätzen NRW in Leverkusen

Heute Abend, 08. August, findet der 20. und letzte FilmSchauPlatz NRW 2022 statt. Auf dem NaturGut Ophoven in Leverkusen-Opladen wird der Kino-Hit „Catweazle“ mit Otto Waalkes von Sven Unterwaldt gezeigt. Das Rahmenprogramm mit einem Aktionsstand

Mit dem Mediennetzwerk NRW zur Slush nach Helsinki

Am 17. und 18. November 2022 findet in Helsinki mit der Slush eine der weltweit größten Startup-Konferenzen und Messen statt. Das Mediennetzwerk.NRW nimmt fünf junge NRW-Startups mit, um an der Slush teilzunehmen und ihr Unternehmen auf der German Pitching Stage zu präsentieren. Interessierte Startups können sich beim Mediennetzwerk.NRW auf eine „Hei Slush!“-Box bewerben.

Filmstiftungsgeförderter "Drii Winter" ist Schweizer Oscar-Beitrag

Die Schweiz wird "Drii Winter" (Buch und Regie: Michael Koch) bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood in der Kategorie «bester internationaler Film» einreichen. Im Dezember 2022 wird bekanntgegeben, ob der Film auf die Short List der für einen Oscar nominierbaren Filme aufgenommen wird.

„Daughter of Rage“ beim Filmfestival in Toronto

Das Toronto International Film Festival (tiff) hat soeben bekannt gegeben, dass „Daughter of Rage“ von Regisseurin und Drehbuchautorin Laura Baumeister auf dem Festival seine Weltpremiere feiern wird. Die Koproduktion der Kölner Heimatfilm läuft in der Reihe „Discovery“.

Szener-Festival Evoke startet in Köln

Das digitale Kunstfestival Evoke ist mit etwa 400 Besucher:innen eine der größten Demoparties in Deutschland und findet vom 5. - 7. August 2022 zum inzwischen 24. Mal in den Abenteuerhallen Kalk statt. Die Demoparty, vom Digitale Kultur e. V. ausgerichtet, gibt der künstlerischen Arbeit von Programmierer:innen, Grafiker:innen und Musiker:innen einen Rahmen, fördert die Entwicklung der Demoszene und den internationalen Austausch.

350 Besucher:innen beim FilmSchauplatz in Fröndenberg

Technik, Motoren, Oldtimer, Traktoren: Der FilmSchauPlatz in Fröndenberg war ein Highlight für alle technikbegeisterten Filmfans. In der alten Kettenschmiede, jetzt Kulturschmiede, stand die Leinwand im weitläufigen Hof, umgeben von PS-starken Ausstellungsstücken. Eine passende Einstimmung auf den Hauptfilm des Abends, den Oscar-gekrönten Spielfilm „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ von James Mangold.

Equal eSports Festival ab 13. September in Köln

Das zweite Equal eSports Festival findet in diesem Jahr in Köln statt. Am 13. und 14. September setzt das Equal eSports Festival @Digital X der Deutschen Telekom, SK Gaming und der esports player foundation ein Zeichen für Gleichberechtigung im E-Sport.

Dreharbeiten für „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“

Die filmstiftungsgeförderte Produktion "Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ von Emily Atef wurde in NRW gedreht. Ende Juli endeten die Dreharbeiten in NRW u. a. in Bielefeld und Bad Driburg. "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" wird produziert von der Leipziger Rohfilm Factory.