Film und Medien Stiftung NRWNewsNews2 Pilots bei EAVE+

2 Pilots bei EAVE+

How to run sustainable film companies“ ist das Motto des diesjährigen Produzentenprogramms EAVE+ (3.-7. April, Luxemburg). Harry Flöter und Jörg Siepmann von der Kölner 2 Pilots Filmproduction gehören zu den 15 ausgewählten Teilnehmenden, die mit internationalen Expertinnen und Experten ihre Firmenstrukturen analysieren und Entwicklungsstrategien erarbeiten.

Unter die Lupe genommen werden neue Geschäfts- und Vertriebsmodelle sowie alternative Ertragsquellen. Im Fokus stehen auch Verhandlungen mit Finanziers und Partnern.

Zu den Expertinnen und Experten gehören u.a. Marketingstratege AC Coppens (The Marketing Catalysts) und EAVE Finanzexpertin Linda Beath. Für Fragen zur Zusammenarbeit mit Banken steht Christophe Vidal (Natixis Coficiné, FR) zur Verfügung. Geleitet wird der Workshop von Jani Thiltges (Samsa Film, LU).

Der MEDIA geförderte Workshop richtet sich an unabhängige Produzenten mit internationaler Erfahrung.

Weitere Informationen www.eave.org