Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsBis 12. April für neuen Entertainment-Master bewerben

Bis 12. April für neuen Entertainment-Master bewerben

Bis 12. April können sich Medienschaffende aus der TV-Branche und Quereinsteiger*innen aus verwandten Bereichen für den neuen Entertainment-Master an der ifs internationale filmschule köln bewerben. Studienstart für den im deutschsprachigen Raum einzigartigen berufsbegleitenden Master „Entertainment Producing“ ist September 2021.

Der Studiengang widmet sich der Produktion non-fiktionaler Entertainment-Formate und bietet die Möglichkeit, theoretische und praktische Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Medienschaffende und Quereinsteiger*innen können sich dadurch für Führungsaufgaben oder unternehmerische Tätigkeiten im Entertainment weiter qualifizieren.

Der zweijährige Studiengang wurde auf Initiative und mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW sowie in enger Kooperation mit profilierten Produzent*innen der Entertainmentbranche Nordrhein-Westfalens entwickelt.

Die Entertainment-Expertin Jennifer Mival wurde als Professorin berufen. Zum Expert*innen- und Dozent*innen-Pool gehören zudem u. a. Ute Biernat (CEO, UFA Show & Factual), Stefan Oelze (Vorstand, Rosebank), René Jamm (CEO, Warner), Christiane Ruff (CEO, ITV Studios), Astrid Quentell (CEO, Sony Pictures Film und Fernseh Produktion), Mike Timmermann (Senior Executive Producer, Talpa), Christoph Fey (Managing Director, Entertainment Master Class), Godehard Wolpers (Geschäftsführer, Brainpool TV), Michael Gaul (Head of Legal & Business Affairs, Banijay Germany), Daniel Brückner (VP Strategic Business Development, divimove), Marcel Amruschkewitz (Chefredakteur & Bereichsleiter Unterhaltung, VOX), Bernhard Sonnleitner (VP International Scouting & Trends, Seven.One Entertainment Group), Maximilian Klopsch (Geschäftsführer, Seven.One AdFactory), Philipp Käßbohrer (Geschäftsführer, bildundtonfabrik) sowie Arne Kreutzfeldt (CEO, Florida Entertainment).

Weitere Informationen unter www.filmschule.de/entertainment-producing