Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsMediennetzwerk.NRW lädt zum Businessabend

Mediennetzwerk.NRW lädt zum Businessabend

Das Mediennetzwerk.NRW lädt am 12. Juni zum Businessabend ohne Buzzwords, jedoch mit Mehrwert für Industrie & Kreation in NRW. Gemeinsam mit der IHK Düsseldorfund LAVAlabs Düsseldorfstellt das Mediennetzwerk „Best Practices der Digitalisierung“ in den Mittelpunkt, um zu zeigen, wo die Schnittmengen von Industrie & Kreation von Unternehmen in NRW liegen, die teils noch unentdeckt oder zumindest ausbaufähig sind.

In der anschließenden Präsentation der „Standortstudie – audiovisuelle Medien in Nordrhein-Westfalen“ stellen die Macher der Studie, Goldmedia Strategy GmbH, den wertvollen Branchenüberblick vor, den das Mediennetzwerk.NRW als Online-Befragung in Auftrag gegeben hat. Mit den Erkenntnissen über NRW als Standort für die Kultur- und Kreativwirtschaft leiten wir über zur Digital Media Map, die zeitgleich online gelauncht wird. Map und Studie sind eines der zahlreichen Angebote des Mediennetzwerk.NRW, um die Vernetzung der digitalen Medienszene noch bedarfsgerechter zu entwickeln und auszubauen.

Programm-Ablauf

  • 18:00 Uhr: Einlass
  • 18:30 Uhr: Begrüßung und Talk mit den Partnern
  • 18:45 Uhr: Best-Practice-Beispiele für „Digitalisierung in Industrie & Kreation“ mit anschließendem Q&A
  • 19:45 Uhr: Präsentation der „Standortstudie – audiovisuelle Medien in Nordrhein-Westfalen“ durch Goldmedia Strategy GmbH
  • 20:00 Uhr: Präsentation der Digital Media Map des Mediennetzwerk.NRW
  • 20:15 Uhr: Mix&Mingle

Moderatorin: Sabine Heinrich

Zur Anmeldung