Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenFilm- und Kinobranche trifft sich bei der Filmmesse in Köln

Film- und Kinobranche trifft sich bei der Filmmesse in Köln

Bei der Filmmesse in Köln trifft sich von Dienstag, 14. bis Donnerstag, 16. September die Kino-Branche. Im Cinedom werden rund 750 Fachbesucher:innen erwartet. Die größten Verleiher Deutschlands haben Kinobetreiber:innen, technische Dienstleister und Vertreter:innen der Kino-Verbände in den Cinedom eingeladen, um ihr Herbstprogramm vorzustellen, darunter 11 Filme in voller Länge.

Mit dabei sind: Constantin Film Verleih, Leonine Studios, Paramount Pictures Germany, Studiocanal, Sony Pictures Entertainment Deutschland, Universal Pictures International Germany, Warner Bros. Entertainment, Wild Bunch Germany, The Walt Disney Company Germany sowie 24 Bilder & PartnerCamgaroo Productions und MMmedia.

In den insgesamt 12 Präsentationen werden die Höhepunkte der kommenden Herbstsaison präsentiert, außerdem werden 11 Filme in voller Länge gezeigt. Auf dem Programm stehen die filmstiftungsgeförderten Produktionen „Contra“ und „Es ist nur eine Phase, Hase“ sowie „Bis wir tot sind oder frei“, „Dune“, „Eiffel in Love“, Ein Junge namens Weihnacht“, „Fly“, „JGA“, Last Night in Soho“, „Meine schrecklich verwöhnte Familie“ und „Soultrip“.

MMmedia ist Organisator der Messe. Zu den Unterstützern gehören u.a. die Film- und Medienstiftung NRW, die Stadt Köln und Köln Business.

Das ganze Programm gibt es online unter www.film-messe-koeln.de/programm

 

Für weitere Informationen:

Tanja Güß
Film- und Medienstiftung NRW GmbH
Kaistr. 14
40221 Düsseldorf
0211 93050-23

www.filmstiftung.de