Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsGames-Branche bewertet Bayern, Berlin und NRW als die besten Standorte in Deutschland

Games-Branche bewertet Bayern, Berlin und NRW als die besten Standorte in Deutschland

Die deutsche Games-Branche hat über das politische Engagement für die regionalen Unternehmen und Akteure abgestimmt. Nordrhein-Westfalen landete auf Platz 3. Besser schnitten nur Bayern (2. Platz) und Berlin (1. Platz) ab.

Den Ergebnissen des game Branchenbarometers 2021 auf Grundlage einer Mitgliederbefragung des Verbandes zufolge folgen Hamburg und Baden-Württemberg auf den Plätzen 4 und 5. Dahinter überwiegen bei den meisten Bundesländern neutrale Bewertungen. Die Schlusslichter bilden Mecklenburg-Vorpommern, Mitteldeutschland, Hessen und Bremen, wobei mehrere dieser Länder regionale Maßnahmen initiieren oder ausbauen wollen.

Informationen zu den Daten
Für das game Branchenbarometer werden zweimal jährlich die Mitglieder des game – Verband der deutschen Games-Branche befragt. Zu den rund 350 Mitgliedern gehören Spiele-Entwickler, Publisher und viele weitere Akteure der Games-Branche wie Esport-Veranstalter, Bildungseinrichtungen und Dienstleister.

Weitere Informationen zum Report beim game – Verband der deutschen Games-Branche