Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNobeo feiert 25. Geburtstag

Nobeo feiert 25. Geburtstag

Die Film- und Medienstiftung NRW gratuliert dem Hürther Studiodienstleister Nobeo zum 25. Geburtstag. Seit der Eröffnung sind dort über 25.000 Programm-Stunden deutsches Fernsehprogramm entstanden. Die nobeo GmbH wurde 1993 auf dem ehemaligen von Maschinenbau- und Produktionshallen genutzten Gelände als NOB Deutschland GmbH gegründet und war zu diesem Zeitpunkt ein Tochterunternehmen des niederländischen Mediendienstleisters NOB (Nederlands Omropproduktie Bedrijf). Geschäftsführer ist Stefan Hoff. Auf der Fläche in Hürth stehen neben sieben Studios von 295 bis zu 1400 Quadratmeter zur Auswahl, daneben ein großes Außengelände. Eine der ersten Produktionen, die dort entstanden, was die Talkshow „Hans Meiser“. Seit 1996 sendet der RTL Spendenmarathon aus Hürth, seit 23 Jahren „Stern TV“ und seit 1999 „Wer wird Millionär?“. Auf einer Gesamtstudiofläche von über 5.300 qm in sieben Studios entstehen bei der nobeo GmbH tägliche Formate, Unterhaltungsshows, Quiz- und Game-Formate sowie Magazine.