Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews„Scherbenpark" beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern dreifach erfolgreich

„Scherbenpark" beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern dreifach erfolgreich

Bettina Blümners Debüt-Spielfilm „Scherbenpark" wurde gleich mit drei Preisen auf dem Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet, das am vergangenen Donnerstag zu Ende ging. Das NRW-geförderte Drama nach dem preisgekrönten Roman von Alina Bronsky erhielt den Publikumspreis, den CineStar-Preis sowie den Fipresci-Award.