Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsTiff zur Halbzeit: Dinner von The Match Factory und Filmstiftung NRW

Tiff zur Halbzeit: Dinner von The Match Factory und Filmstiftung NRW

Während des Toronto International Film Festivals luden Montagabend der Kölner Weltvertrieb The Match Factory und die FMS zu ihrem Dinner im Restaurant Terroni. Unter den rund 120 internationalen Gästen waren Einkäufer, Verleiher und Filmteams.

V.l.n.r.: Die Gastgeber des Abends, Helga Binder (Film- und Medienstiftung NRW) und Michael Weber (The Match Factory), mit „Cunningham 3D“-Regisseurin Alla Kovgan, Producerin Laura Weber (Achtung Panda! Media), Produzent Ingmar Trost (Sutor Kolonko; „This is not a Movie“) und Regisseur Yung Chang. © Hubert Bösl