Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsVR-Festival Places: Anmelden zum Hackathon

VR-Festival Places: Anmelden zum Hackathon

Im Rahmen von Places, dem Virtual Reality Festival vom 19-22. April in Gelsenkirchen, wird als eines der Highlights ein 24-Stunden Hackathon veranstaltet. Dabei sollen verschiedene Menschen zusammenkommen, um an einem Tag und in einer Nacht eine neue Anwendung im Bereich Virtual Reality zu entwickeln. Die Challenge verlangt nach einem diversifizierten Team, also sind sowohl Entwickler, Designer, Storyteller, Gamer, Professionals, Studenten oder VR-Begeisterte willkommen. Das Event richtet sich an alle Skill Level von Anfänger bis Profi und dient dazu gemeinsam und voneinander zu lernen. Coaches stehen für Fragen jeglicher Art zur Verfügung und es winken Preise und Preisgelder im Gesamtwert von über 4.000 €.

Der Hackathon findet statt vom 20. April um 14:00 bis 21. April um 21:00 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen.

 

Weitere Infos und kostenfreie Anmeldung unter: http://places-festival.de/hackathon

Zum Event auf Facebook: www.facebook.com/events/1885410381469741/