Newsarchiv

20. lit.COLOGNE

Am 10. März 2020 startet in Köln die 20. Ausgabe der lit.COLOGNE, eines der größten Literaturfestivals in Europa. Nun hat der Veranstalter das Programm für die Jubiläumsausgabe vorgestellt.

Content London 2019

Vom 3. bis 6. Dezember trifft sich die internationale TV- und Medienbranche drei Tage lang zum konzentrierten Austausch an der Themse.

300.000 Besucher für „Deutschstunde“

Die filmstiftungsgeförderte Produktion „Deutschstunde“ von Regisseur Christian Schwochow hat am vergangenen Wochenende die Marke von 300.000 Kinobesuchern geknackt.

Erstausstrahlung: „AGGREGAT“ im ZDF

Am Dienstag, 3. Dezember, zeigt das ZDF um 00.15 Uhr den filmstiftungsgeförderten und mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm „AGGREGAT“ von Marie Wilke. In ihrem Film nimmt die Regisseurin den Zustand Deutschlands und seiner Demokratie in den Blick.

Dreharbeiten zu „Lauras Stern“

Derzeit laufen die Dreharbeiten an Schauplätzen in NRW, Hamburg und Lüttich für die filmstiftungsgeförderte Realverfilmung von „Lauras Stern“ auf Hochtouren.

MEDIA Paketförderung – Sprechstunde für Produzenten

Der Einreichtermin für die MEDIA Paketförderung ist am 4. Februar 2020! Aus diesem Anlass bietet der Creative Europe Desk NRW am 26. November und 3. Dezember individuelle Sprechstunden an. Eingeladen sind Unternehmen aus der Region, die eine Einreichung in Betracht ziehen.

Verleihung Rose d’Or Awards

Heute wird die Schauspielerin, Satirikerin und Autorin Maren Kroymann im Rahmen der Verleihung der Rose d'Or Awards in London für ihr Lebenswerk mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

Spielejournalismus und Games-Entwicklung im Dialog

Das Grimme-Institut und das Mediennetzwerk.NRW laden im Rahmen des Next Level Festival 2019 am Freitag, den 29. November ein zum gemeinsamen Austausch darüber, wie sich Fachjournalist*innen, Content Creators und Spieleentwickler*innen auf Augenhöhe begegnen.

MEDIA Inforunde für Spieleentwickler

Heute lädt der Creative Europe Desk NRW um 11:00 Uhr Spieleentwickler aus der Region zu einer Inforunde ein. Anlass ist der Einreichtermin am 12. Februar 2020. 2019 waren deutsche Spielentwickler besonders erfolgreich: Acht Projekte wurden gefördert, darunter zwei aus NRW.

„Bruderliebe“ feierte Premiere in Köln

Die filmstiftungsgeförderte Produktion „Bruderliebe“ von Regisseurin Julia Horn feierte gestern in Anwesenheit von Cast und Crew Premiere im Odeon Kino Köln. Vor der Kamera standen u.a. das Bruderpaar Michael und Markus Becker. Kinostart ist heute.