Twitter Instagram

Die Film- und Medienstiftung NRW wird 30!

Am 27. Februar 1991 gründete Nordrhein-Westfalen als erstes deutsches Bundesland gemeinsam mit dem WDR die Filmstiftung NRW. Seitdem wurden 9.555 Projekte mit mehr als 930 Millionen Euro gefördert. Auf der Agenda: Gender, Diversity, grünes Produzieren und Corona-Hilfsprogramme. ... mehr

Creative Europe MEDIA @ Berlinale

Bei der diesjährigen Online-Ausgabe der Berlinale (1. bis 5. März) ist MEDIA mit einem virtuellen MEDIA Stand vertreten. Zudem organisieren die Europäische Kommission und EACEA das traditionelle European Film Forum und weitere Branchenveranstaltungen an. ... mehr

Startup Breakfast von Web de Cologne

Am 24. Februar findet das nächste Startup Breakfast von Web de Cologne e.V. statt. Dabei hat man die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Zu Gast sind Alexander Root (Naturzeit.Club) und Florian Rinke (Journalist und Buchautor). ... mehr

Creator College NRW – Jetzt bewerben! 

Ab sofort können sich Webvideo-Talente für die zweite Auflage des Creator College NRW bewerben. Bei dem Projekt werden 9 Creators oder Creator-Teams am Standort NRW mit einem Bootcamp, mehreren Aufbauseminaren und einem Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW von 6.000 Euro je Projekt unterstützt. ... mehr

Umfrage zur Lage von Film- und Fernsehschaffenden

Die soziale Lage und Arbeitsbedingungen in der Film- und Fernsehbranche erforscht derzeit eine bundesweite Umfrage. Das Institut LANGER MEDIA research & consulting ruft im Auftrag des Senats Berlin bundesweit Vertreter*innen der Medienbranche zur Teilnahme auf. ... mehr

/follow social media conference (19. & 20. März)

Am 19. und 20. März findet die /follow social media conference statt, bei der die Social Media Branche zusammenkommt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Bedürfnissen von Creators, Redakteur*innen und führenden Kräften in der Social Media Branche. Die Veranstaltung wird von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert. ... mehr

Digitales Kölner Mediengespräch am 23. Februar

Am 23. Februar findet um 19 Uhr das Kölner Mediengespräch unter dem Titel „Zwischen Medicus und GZSZ: Wie geht kreative Führung?“ mit Wolf Bauer, ehemaliger CEO der UFA, und Torsten Zarges, Chefreporter des Medienmagazins DWDL.de, statt. Das Gespräch wird im Streaming über Zoom durchgeführt. ... mehr

Mehr News

Film und Medien NRW – Das Magazin

Das Magazin liefert regelmäßig Informationen und wissenswerte Hintergründe über das aktuelle Geschehen am Film- und Medienstandort.
Bücher