Logo-PressemeldungCalibri-Kapitälchen

Film- und Medienstiftung NRW fördert 30 Projekte mit über 3 Mio. Euro

03|09|2015 In ihrer 152. Sitzung förderte die Film- und Medienstiftung NRW 30 Projekte mit 3 Mio. Euro. Der US-amerikanische Regisseur Roger Spottiswoode verfilmt das Unglück der Costa Concordia. Die Postproduktion von Wim Wenders neuster Peter Handke-Verfilmung wird ebenfalls gefördert. In Köln wird die Wiedereröffnung des Filmpalast unterstützt. [mehr]


coco-2015

Filmpreis Köln für Regisseur Paolo Sorrentino auf der 25. Cologne Conference

03|09|2015 Der italienische Regisseur Paolo Sorrentino erhält in diesem Jahr den renommierten Filmpreis Köln, der am Donnerstag, dem 01. Oktober, im Rahmen der 25. Cologne Conference vergeben wird. Der Filmpreis Köln ist mit 25.000 Euro dotiert und wird von der Stadt Köln und der Film- und Medienstiftung NRW vergeben.  [mehr]


150903_DaskalteHerz_SetNRW_FL+MB+PS+JN-weltkino-klein

Am Set von „Das kalte Herz“ in Wuppertal

03|09|2015 Aktuell entstehen unter der Regie von Filmpreis-Gewinner Johannes Naber ("Zeit der Kannibalen") in der Nähe von Wuppertal die Dreharbeiten zu "Das kalte Herz". Die Filmstiftungs-geförderte Produktion ist in den Hauptrollen u.a. mit Frederick Lau, Moritz Bleibtreu, Henriette Confurius und David Schütter besetzt. [mehr]


sternstunde-ihres-lebens-neu

Elisabeth-Selbert-Preis für „Sternstunde ihres Lebens“

03|09|2015 Der renommierte Elisabeth-Selbert-Preis geht in diesem Jahr an die Autorin Ulla Ziemann, der Regisseurin Erica von Moeller und die Produzentin Juliane Thevissen für ihre gemeinsame Arbeit an dem Filmstiftungs-geförderten ARD-Fernsehfilm "Sternstunde ihres Lebens". In den Hauptrollen sind u.a. Iris Berben und Anna Maria Mühe zu sehen. [mehr]


Huter_meines_Bruders-5-klein

„Hüter meines Bruders“ feiert erfolgreiche Premiere in Köln

03|09|2015 Großer Andrang herrschte am Mittwochabend, 2. September, bei der Premiere von "Hüter meines Bruders" in Köln, die bei bester Stimmung im ausverkauften Cinenova stattgefunden hat. Das Filmstiftungs-geförderte Regiedebüt von Maximilian Leo wurde mit viel Applaus vom Publikum gewürdigt. imFilm bringt das Drama ab heute in die Kinos. [mehr]


FP042-ALLEIN GEGEN DIE ZEIT- 05.08.2015-15.09.2015

Aktueller Dreh: „Allein gegen die Zeit – Der Film“

03|09|2015 Momentan finden unter der Regie von Christian Theede die Dreharbeiten zu "Allein gegen die Zeit - Der Film" statt. Der Film nach dem Drehbuch von Michael Demuth und Ceylan Yildirim basiert auf der gleichnamigen 26-teiligen TV-Echtzeitserie. In den Hauptrollen sind u.a. Timon Wloka, Timmi Trinks und Janina Fautz zu sehen. [mehr]


digitale-stadt-duesseldorf

Digitalk der Digitalen Stadt Düsseldorf

03|09|2015 Unter dem Thema „Smart Health: Die vernetzte Gesundheit“ steht die Digitalisierung des Gesundheitswesens im Mittelpunkt. In Kooperation mit dem Forum Gesundheitswirtschaft Düsseldorf (MED+) eröffnet der Digitalk das Rahmenprogramm der Ausstellung „Gesundheit in der Stadt“ im Stadtmuseum.  [mehr]


Pirate Summit 01

Pirate Summit 2015

03|09|2015 Am 2. und 3. September treffen sich bei der fünften Ausgabe der wohl ungewöhnlichsten Tech-Konferenz Europas wieder Gründer, Investoren und Referenten zwei Tage auf dem Gelände des ehemaligen Kölner Schrottplatzes "Odonien". Zum Jubiläum werden über 800 Teilnehmer aus mehr als 50 Ländern erwartet, mehr als jemals zuvor. [mehr]


Logo-PressemeldungCalibri-Kapitälchen

Dreharbeiten in NRW im Spätsommer

02|09|2015 Nach einem heißen Drehsommer „Junges Licht“ (Regie: Adolf Winkelmann) „Männertag“ (Regie: Holger Haase), „Radio Heimat“ (Regie: Matthias Kutschmann), „Der Olivenbaum“ (Regie: Icíar Bollaín), „Das Löwenmädchen“ (Regie: Vibeke Idsøe) u.v.a.m. geht es im Spätsommer Schlag auf Schlag weiter mit den Dreharbeiten in NRW.  [mehr]


©Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Kaistraße 14, D-40221 Düsseldorf, +49(0)211-93 05 00, info@filmstiftung.de, CEO: Petra Müller, V.i.S.d.M. Tanja Güß,
AG Düsseldorf HRB 26768